Stephan Suschke PDF Drucken E-Mail

Stephan SuschkeRegisseur

1958           
geboren in Weimar
            
1982-1987       
Studium der Theaterwissenschaften
   
1987-1990       
Schauspiel-Dramaturg am Theater Greifswald;
eigene Regiearbeiten, u.a. JOCHEN SCHANOTTA (Georg Seidel)

1987/88   
Regieassistenz DER LOHNDRÜCKER, Regie Heiner Müller, Deutsches Theater Berlin

1989/90   
Regie- und Dramaturgiemitarbeit HAMLET/MASCHINE, Regie Heiner Müller, Deutsches Theater Berlin, Rolle des Geists

Mitorganisator der Ausstellung DIE ENDLICHKEIT DER FREIHEIT Berlin

1991   
Regiemitarbeit MAUSER, Regie Heiner Müller, Deutsches Theater Berlin

1992-1995   
Mitarbeit Regie DUELL/TRAKTOR/FATZER; QUARTETT, DER AUFHALTSAME AUFSTIEG DES ARTURO UI, Regie Heiner Müller am Berliner Ensemble

Autor und Co-Regie  des Dokumentarfilm ICH BIN MIT MEINER ANGST ALLEIN - DER DICHTER MARTIN POHL

Co-Autor des Spielfilm - Drehbuchs PAULA  (gemeinsam mit Stefan Kolditz)
   
1993           
Regie-Assistenz TRISTAN UND ISOLDE, Regie: Heiner Müller, Bayreuther Festspiele;           
ECCE HOMO-PROJEKT (Nietzsche) mit Einar Schleef in Erfurt;
Regie HÖLDERLIN, PHARSALIA - DER BÜRGERKRIEG;
           
1994           
Regie ICH BIN DAS VOLK (Franz Xaver Kroetz), Gesamtleitung:Peter Zadek, Berliner Ensemble

1995           
Regie WASTELAND MEDEAMATERIAL LANDSCAPE WITH ARGONAUTS, Hörspiel, CBS Toronto (Canada);
Regie LIEBESBRIEFE AN HITLER
Lesungen u.a. mit Marianne Hoppe, Einar Schleef, Robert Wilson, Susan Sontag, Bernhard Minetti

1996           
Stellvertretender Intendant des Berliner Ensemble;
Regie EVA - HITLERS GELIEBTE, Uraufführung des Stückes von Stefan Kolditz, Berliner Ensemble (1999 Akademietheater Wien)

1996 -1999   
   
szenische Betreuung und Spielleitung TRISTAN UND ISOLDE Bayreuther Festspiele;

1997           
Regie DIE BAUERN (Heiner Müller), Berliner Ensemble;
Regie MEDEA MATERIAL (Heiner Müller), Castillo-Theater, New York; Bühne: Suschke

1997-1999       
Künstlerischer Leiter des Berliner Ensemble
 
1998   
Regie: DER STURM (W. Shakespeare), Berliner Ensemble; Bühne: Momme Röhrbein
           
1999   
Regie: PHILOKTET (Heiner Müller), Berliner Ensemble; Bühne Tanja Hofmann
Regie: LA MISIÓN / „Der Auftrag" (Heiner Müller) Córdoba/ Argentinien; Bühne: Suschke
Regie: EVA B. EPOUSE HITLER (Stefan Kolditz) Theatre National de la communauté, Brüssel

Regie: NATHAN DER WEISE (Lessing), Saarländisches Staatstheater Saarbrücken; Bühne: Momme Röhrbein

2001   
Regie und Bühne: VERKOMMENES UFER, MEDEAMATERIAL, LANDSCHAFT MIT ARGONAUTEN (Heiner Müller), National School of Drama, New Delhi; Bühne: Suschke

2002   
DANTONS TOD, Georg Büchner, Saarländisches Staatstheater Saarbrücken; Bühne: Momme Röhrbein

LESEBUCH FÜR STÄDTEBEWOHNER, Bertolt Brecht; MERCOSUR - Theaterfestival, Córdoba/ Argentinien - sechs Installationen und eine Aufführung über das Alltagsleben in der zweitgrößten argentinischen Stadt

2003   
Herausgeber Walter Schmidinger, ANGST VOR DEM GLÜCK, Alexander Verlag Berlin

HAMLETMACHINE (Heiner Müller); Victorian College of Arts Melbourne

2004
   
DIE BAKCHEN (Euripides); Saarländisches Staatstheater Saarbrücken; Bühne: Momme Röhrbein

MÜLLER MACHT THEATER; 10 Inszenierungen und ein Epilog, Autor/ Herausgeber, Verlag Theater der Zeit

LEBEN GUNDLINGS FRIEDRICH DER GROSSE LESSING SCHLAF TRAUM SCHREI; (Heiner Müller), Staatsschauspiel Dresden; Bühne: Daniel Roskamp

MIESCHERS TRAUM, (Gerhard Meister) Deutsche Erstaufführung, Saarländisches Staatstheater; Bühne: Suschke

2005   
ÖDIPUS TYRANN (Hölderlin/Müller); Mainfrankentheater Würzburg; Bühne: Momme Röhrbein

LYSISTRATA (Aristophanes); Staatsschauspiel Dresden; Bühne: Momme Röhrbein

Inszenierungen am Theater Ulm:

In der Spielzeit 2006/2007
DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN von Johanna Adorján
AMPHITRYON von Heinrich von Kleist

In der Spielzeit 2007/2008
DER FREISCHÜTZ von Carl Maria von Weber
GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD von Ödön von Horváth

In dieser Spielzeit
DER MENSCHENFEIND von Molière
DER MANN, DER SEINE FRAU MIT EINEM HUT VERWECHSELTE von Michael Nyman

 
Theater Ulm | Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm | Tel.: 0731/161-4500
design by 2av - media art office

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /homepages/32/d659154540/htdocs/spielzeit-08-09/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 309