Jeroen Bik
Tenor (a.G.)Jeroen Bik

1959
geboren in Karlsruhe

1983-1989
Konservatorium in Enschede

1990-1994
Gesangsunterricht von Scipio Colombo

2001-2006
Unterricht bei James McCray

Auswahl gesungener Partien:


als Elfjähriger DAS KIND in Alban Berg's "Wozzeck"
1993 PIQUILLO in "La Perichole" von J. Offenbach
Hauptpartien in Opern von Verdi, wie "Maskenball" und "La Traviata"
Operetten wie "Der Zigeunerbaron" und "Land des Lächelns"
MAX in "Johnny spielt auf" von Krenek
ERIK in "Der fliegende Holländer"
2005-2006 ALEXEY IWANOWITSCH in "Der Spieler" von Prokofjev
2007 PRINZ in "Rusalka"
2007 HENRI in "Der Mantel"
2007 Titelpartie in "Otello"