PATENKLASSE FÜR INSZENIERUNGEN
Schulklassen und Theater-AGs können eine Theaterproduktion vom Beginn der Proben bis zur Premiere begleiten. Wir vereinbaren ein Paket von Führungen, szenischen Werkstätten, Probenbesuchen und Gesprächen mit Beteiligten wie Schauspielern, Dramaturgen und Regisseuren. Dieses Angebot gilt für Schauspiel-, Musiktheater- und Ballettproduktionen.
Dauer: 3-5 Termine nach Vereinbarung während der fünf- bis siebenwöchigen  Probenzeit.

JOHNNY HÜBNER GREIFT EIN: Premiere: 02.10.2008 - vergeben
DER ZERBROCHNE KRUG: Premiere: 11.10.2008
KIKI, DAS HUHN: Premiere: 05.11.2008 - vergeben
TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN: Premiere: 20.11.2008
EHRENSACHE: Premiere: 13.12.2008 - vergeben
TOSCA: Premiere: 18.12.2008
LE NOZZE DI FIGARO: Premiere:  22.01.2009 - vergeben
COPPÉLIA: Premiere: 05.03.2009
DIE JUNGFRAU VON ORLEANS: Premiere: 18.06.2009 - vergeben

Bewerbungen als Patenklasse in der kommenden Spielzeit werden ab Mai 2009 in der Theaterpädagogik angenommen.

Kontakt: Nele Neitzke
Telefon: 0731/161 44 11