Alexander Schröder

TenorAlexander Schroeder

1973
geboren in Adenau

1993-1999
Studium Sprachheilpädagogik, Köln
Diplom, Heilpädagogik

1997-2003

Mitglied des Vokalensembles Philomèle in Köln

2001-2007
Studium Sologesang und Oper, Konservatorium Maastricht
Master of Music
Konzertfertigkeit in Deutschland und den Niederlanden


Auswahl gesungener Partien:
2004
FILCH/MATTHIAS in "Die Dreigroschenoper", Opera Zuid Maastricht

2005
SPRECHER in "Die Menschen", Theater Aachen

2007
TINCA/AMANTI in "Il Tabarro", Opera Zuid Maastricht

2008
ROLAND CASSARD in "Les Parapluies de Cherbourgh", Theater Maastricht

Aktuelle Partien am Theater Ulm:
HEINRICH DER SCHREIBER in Wagners Tannhäuser
ANNAS in Lloyd Webbers Jesus Christ Superstar
MALCOLM in Verdis Macbeth
DON BASILIO in Mozarts Le Nozze di Figaro
ALFRED in Strauß' Die Fledermaus
SCHREI / GALGENVOGEL in Glanerts Die drei Rätsel
TAUBENKLEE FRIDOLIN in Nestroys Die Keilerei auf der Wartburg